Hair help the oceans: Wir retten mit deinen Haaren das Meer


Hair help the oceans: Wir retten mit deinen Haaren das Meer

Friseure und ihre Kunden können mit ab­ge­schnit­tenen Haaren helfen, Meere, Seen und Flüsse zu reinigen. Einfach – aber mit großer Wirkung! Wir finden die Ini­tiative “Hair help the oceans” fantas­tisch und machen mit.

Haare besitzen die besondere Eigen­schaft, viel Fett aufzu­saugen und diese Funktion auch nach dem Schneiden nicht zu verlieren. Daher eignen sie sich hervor­ragend dazu, als natür­liches Reini­gungs­mittel gegen Ver­schmut­zungen wie Öl, Benzin und Sonnen­milch­reste in Gewäs­sern wie Meere, Flüsse und Seen eingesetzt zu werden.

Bisher werden jähr­lich Tonnen an Haar­resten von ca. 83.000 Friseur­salons in Deutsch­land im Rest­müll entsorgt, da nur wenige Haare für Perücken geeignet sind. Die Frage, ob die abge­schnitten Haare noch für etwas zu nutzen sind, war jedoch immer präsent.

“Hair help the oceans” suchte gemeinsam nach einem Weg, mit den ab­ge­schnit­tenen Haaren etwas Gutes zu tun und entdeck­ten die „Haarfilter“. Diese Haar­filter werden welt­weit einge­setzt. In Seen und Gewässer, vor Industrie­gebieten und an Küsten, um Öle, Treib­stoff­reste und Sonnen­milch aus dem Wasser zu filtern.

Wir sammeln in unseren pro kopf style-Friseur­salons fleißig Haare!

Weitere Information unter hair help the oceans.HAIR HELP THE OCEANS Logo

Teile diesen Beitrag